Bildarchiv

«
12 3 4 5 6 7 8 9 »
Förderpreisvergabe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Senior Account Manager IT Tobias Kurth (re.) vom FERCHAU-Standort Leipzig mit den Preisträgern Felix Schmidt, Florian Lücke, Elisa Herold und Matthias Pfuhl.

Förderpreisvergabe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Senior Account Manager IT Tobias Kurth (re.) vom FERCHAU-Standort Leipzig mit den Preisträgern Felix Schmidt, Florian Lücke, Elisa Herold und Matthias Pfuhl. Förderpreisvergabe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Senior Account Manager IT Tobias Kurth (re.) vom FERCHAU-Standort Leipzig mit den Preisträgern Felix Schmidt, Florian Lücke, Elisa Herold und Matthias Pfuhl.

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen den Studierenden, die sich bei ihrem Projekt mit der "Konstruktion eines RTM Plattenwerkzeuges" beschäftigten, neben dem Förderpreis ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen den Studierenden, die sich bei ihrem Projekt mit der "Konstruktion eines RTM Plattenwerkzeuges" beschäftigten, neben dem Förderpreis ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro. (Foto: Ramona Meybrink) Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen den Studierenden, die sich bei ihrem Projekt mit der "Konstruktion eines RTM Plattenwerkzeuges" beschäftigten, neben dem Förderpreis ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück übergeben dem viertplatzierten Studententeam für den gelungenen "Entwurf eines handgeführten Fugenkratzers mit Antrieb" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück übergeben dem viertplatzierten Studententeam für den gelungenen "Entwurf eines handgeführten Fugenkratzers mit Antrieb" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro. (Foto: Ramona Meybrink) Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück übergeben dem viertplatzierten Studententeam für den gelungenen "Entwurf eines handgeführten Fugenkratzers mit Antrieb" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Team, das mit seinem Projekt "LiftThing - Ein Aufzug mit IoT-Steuerung " den dritten Platz belegte, den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Team, das mit seinem Projekt "LiftThing - Ein Aufzug mit IoT-Steuerung " den dritten Platz belegte, den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro. (Foto: Ramona Meybrink) Niederlassungsleiter Jens Hemersch (2.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Team, das mit seinem Projekt "LiftThing - Ein Aufzug mit IoT-Steuerung " den dritten Platz belegte, den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem zweitplatzierten Team für ihr Projekt "Melodien erzeugen über Near Field Communication (NFC)" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 400 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem zweitplatzierten Team für ihr Projekt "Melodien erzeugen über Near Field Communication (NFC)" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 400 Euro. (Foto: Ramona Meybrink) Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem zweitplatzierten Team für ihr Projekt "Melodien erzeugen über Near Field Communication (NFC)" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 400 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Gewinnerteam für ihr Projekt "Photovoltaik Carport" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Gewinnerteam für ihr Projekt "Photovoltaik Carport" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. (Foto: Ramona Meybrink) Niederlassungsleiter Jens Hemersch (3.v.l.) und Personalreferentin Ramona Meybrink (l.) vom FERCHAU-Standort Osnabrück überreichen dem Gewinnerteam für ihr Projekt "Photovoltaik Carport" den Förderpreis sowie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. (Foto: Ramona Meybrink)

Business Manager Detlef Palm (r.) und Personalreferentin Elvira Wagner (2.v.r.) vom FERCHAU-Standort Paderborn waren vor Ort, um den Preisträgern Robin Upschulte (3.v.r.), Fabian Hanke (4.v.r.), Richard Borgens (5.v.r.) und Sabrina Böhm persönlich zu gratulieren (Quelle: Elvira Wagner).

Business Manager Detlef Palm (r.) und Personalreferentin Elvira Wagner (2.v.r.) vom FERCHAU-Standort Paderborn waren vor Ort, um den Preisträgern Robin Upschulte (3.v.r.), Fabian Hanke (4.v.r.), Richard Borgens (5.v.r.) und Sabrina Böhm persönlich zu gratulieren (Quelle: Elvira Wagner). Business Manager Detlef Palm (r.) und Personalreferentin Elvira Wagner (2.v.r.) vom FERCHAU-Standort Paderborn waren vor Ort, um den Preisträgern Robin Upschulte (3.v.r.), Fabian Hanke (4.v.r.), Richard Borgens (5.v.r.) und Sabrina Böhm persönlich zu gratulieren (Quelle: Elvira Wagner).

Vergabe des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Flensburg. V.l.n.r.: Manager Recruitment Julian Medewitz vom FERCHAU-Standort Kiel, Stipendiat Justus Börms, der Präsident der Hochschule Flensburg Dr. Christoph Jansen, Senior Account Manager MARINE Danny Musold (ebenfalls FERCHAU Kiel)

Vergabe des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Flensburg. V.l.n.r.: Manager Recruitment Julian Medewitz vom FERCHAU-Standort Kiel, Stipendiat Justus Börms, der Präsident der Hochschule Flensburg Dr. Christoph Jansen, Senior Account Manager MARINE Danny Musold (ebenfalls FERCHAU Kiel) Vergabe des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Flensburg. V.l.n.r.: Manager Recruitment Julian Medewitz vom FERCHAU-Standort Kiel, Stipendiat Justus Börms, der Präsident der Hochschule Flensburg Dr. Christoph Jansen, Senior Account Manager MARINE Danny Musold (ebenfalls FERCHAU Kiel)

FERCHAU-Niederlassungsleiter Christian Felch (2.v.l.) und der Präsident der Hochschule Augsburg Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair (r.) sind persönlich vor Ort, um den Stipendiaten Tamara Kartheiniger und Timur Celik zu gratulieren. (Foto: Karoline Janik)

FERCHAU-Niederlassungsleiter Christian Felch (2.v.l.) und der Präsident der Hochschule Augsburg Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair (r.) sind persönlich vor Ort, um den Stipendiaten Tamara Kartheiniger und Timur Celik zu gratulieren. (Foto: Karoline Janik) FERCHAU-Niederlassungsleiter Christian Felch (2.v.l.) und der Präsident der Hochschule Augsburg Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair (r.) sind persönlich vor Ort, um den Stipendiaten Tamara Kartheiniger und Timur Celik zu gratulieren. (Foto: Karoline Janik)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR) RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR) RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR) RST entwickelt Passagierkabine im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. (Quelle: DLR)

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig Inbetriebnahme des Passagierkabinensimulators im DLR-Simulatorzentrum AVES in Braunschweig

Niederlassungsleiter Oliver Kreitz (l.) sowie die Personalreferentinnen Bianca Ulrich (2.v.l.) und Daniela Spreitzhofer vom FERCHAU-Standort Regensburg überreichen Daniel Klingshirn, Kevin Gräf und Alexander Düring (v.l.n.r.) den Förderpreis. (Foto: Bianca Ulrich)

Niederlassungsleiter Oliver Kreitz (l.) sowie die Personalreferentinnen Bianca Ulrich (2.v.l.) und Daniela Spreitzhofer vom FERCHAU-Standort Regensburg überreichen Daniel Klingshirn, Kevin Gräf und Alexander Düring (v.l.n.r.) den Förderpreis. (Foto: Bianca Ulrich) Niederlassungsleiter Oliver Kreitz (l.) sowie die Personalreferentinnen Bianca Ulrich (2.v.l.) und Daniela Spreitzhofer vom FERCHAU-Standort Regensburg überreichen Daniel Klingshirn, Kevin Gräf und Alexander Düring (v.l.n.r.) den Förderpreis. (Foto: Bianca Ulrich)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz) Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz) Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz) Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (2.v.r.) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (vorne rechts) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (vorne rechts) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz) Das Magdeburger Niederlassungsteam der FERCHAU Engineering GmbH rund um Niederlassungsleiterin Marion Fiege (vorne rechts) bezieht seine neuen Räumlichkeiten. (Foto: Lisa Jakubitz)

Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und das Team des FERCHAU-Standortes Wolfsburg AUTOMOTIVE freuen sich auf eine positive Zukunft in den neuen Räumlichkeiten.

Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und das Team des FERCHAU-Standortes Wolfsburg AUTOMOTIVE freuen sich auf eine positive Zukunft in den neuen Räumlichkeiten. Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und das Team des FERCHAU-Standortes Wolfsburg AUTOMOTIVE freuen sich auf eine positive Zukunft in den neuen Räumlichkeiten.

 Die Preisträger Nadine Fieberg, Sascha Meyer und Christoph Schuldheiß (v.l.n.r.) freuen sich über ihre Förderung in Höhe von 250 Euro.

Die Preisträger Nadine Fieberg, Sascha Meyer und Christoph Schuldheiß (v.l.n.r.) freuen sich über ihre Förderung in Höhe von 250 Euro. Die Preisträger Nadine Fieberg, Sascha Meyer und Christoph Schuldheiß (v.l.n.r.) freuen sich über ihre Förderung in Höhe von 250 Euro.

Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und Personalreferentin Katharina Bähre vom FERCHAU-Standort Hannover überreichen den drei Preisträgern ihre Auszeichnung.

Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und Personalreferentin Katharina Bähre vom FERCHAU-Standort Hannover überreichen den drei Preisträgern ihre Auszeichnung. Niederlassungsleiter Andreas Rosenbauer (l.) und Personalreferentin Katharina Bähre vom FERCHAU-Standort Hannover überreichen den drei Preisträgern ihre Auszeichnung.

«
12 3 4 5 6 7 8 9 »