Pressemitteilung

 
« 235 von 766 »
08.05.2017 | Niederlassungen

FERCHAU Suhl stellt sich Studenten vor

Der Standort präsentiert sich an der Hochschule Schmalkalden und sponsert die Einrichtung mit 1.500 Euro.

Die Niederlassung Suhl der FERCHAU Engineering GmbH nimmt am 16. Mai an der Karrieremesse der Hochschulmesse Schmalkalden teil. Am Stand des Engineering- und IT-Dienstleisters haben Studenten die Möglichkeit, sich mit einem erfahrenen Team aus Personalreferenten sowie einem Vertriebsingenieur zu den Themen Berufseinstieg und Karriere auszutauschen. Für FERCHAU Suhl ist die Messeteilnahme eine ideale Gelegenheit, die Fachkräfte von morgen näher kennenzulernen und sich als attraktiver Arbeitgeber der Region vorzustellen.
Darüber hinaus wird das Unternehmen bereits im Vorfeld der Messe auf dem Campus der Hochschule vertreten sein: Am 10. Mai können sich die Studenten am Coffee-to-go-Stand der FERCHAU Engineering GmbH stärken und in lockerer Atmosphäre mit den Mitarbeitern vom Standort Suhl ins Gespräch kommen.

Um die akademische Ausbildung in der Region zu fördern, hat sich die FERCHAU-Niederlassung für ein Co-Sponsoring der Hochschule Schmalkalden entschieden und unterstützt die Einrichtung in diesem Jahr mit einem Betrag in Höhe von 1.500 Euro.
„Als Deutschlands Marktführer im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen sind wir auf gut ausgebildete Fachkräfte angewiesen. Eine enge Kooperation mit den Bildungseinrichtungen der Region ist uns daher besonders wichtig. Wir freuen uns, mit dem Co-Sponsoring die Arbeit der Hochschule Schmalkalden zu fördern. Und natürlich schätzen wir als Arbeitgeber die Möglichkeit, uns mit den künftigen Absolventen auf Augenhöhe zu unterhalten", erklärt Senior Account Manager Christian Weiß das Engagement der Niederlassung Suhl.

Weitere Informationen: ferchau.com/go/suhl

« 235 von 766 »