Pressemitteilung

 
« 13 von 694 »
22.11.2018 | Niederlassungen

FERCHAU spendet an Stiftung Mittagskinder

Der Engineering- und IT-Dienstleister setzt auf soziales Engagement in der Region.

Die Niederlassung Hamburg-Süderelbe der FERCHAU Engineering GmbH hat 1.500 Euro an die Stiftung Mittagskinder gespendet. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligten Kindern an sozialen Brennpunkten in Hamburg bessere Chancen bei der Gestaltung ihres Lebens zu ermöglichen. Dabei liegen die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit auf gesunder und kindgerechter Ernährung, Bewegung sowie Bildungsimpulsen, die unter anderem das Zusammenleben und den Wissenserwerb fördern sollen.
Bei einem Besuch des Standortes Kirchdorf-Süd überreichte FERCHAU-Niederlassungsleiter Mathias Wieting der Projektkoordinatorin des Stiftungsbüros Sandra Wiedemann und Sozialpädagogin Isabel Kazemi den Spendenscheck.
Rund 120 Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren kommen regelmäßig in den Kindertreff Kirchdorf-Süd, um gemeinsam zu essen, zu spielen und ihre Hausaufgaben zu erledigen. Neben einer umfassenden sozialpädagogischen Betreuung erwartet die Kinder auch eine Außenfläche mit viel Platz zum Spielen. Ein Hochbeet für Gemüse und Kräuter lädt zum bewussten Umgang mit dem Thema Ernährung ein.

Niederlassungsleiter Mathias Wieting vom FERCHAU-Standort Hamburg-Süderelbe erläutert die Beweggründe für die Spende: „Mit der liebevollen Betreuung und Versorgung von benachteiligten Kindern leistet die Stiftung Mittagskinder eine äußerst wertvolle Arbeit für unsere Region. Sie gibt den Kindern einen Raum, in dem sie sich geborgen und angenommen fühlen. Durch Bildungsimpulse wie Sprachförderung, Zugang zu Büchern und Musik, Ausflüge in die Natur oder sportliche Aktivitäten wird die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder gefördert und damit der Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben gelegt. Mit unserer Spende wollen wir den Einsatz der Stiftungsmitarbeiter würdigen und dazu beitragen, dass dieses Angebot den Kindern auch in Zukunft zur Verfügung steht."

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 8.100 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2017). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.
Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Weitere Informationen: ferchau.com/go/hamburg-suederelbe

« 13 von 694 »