Pressemitteilung

 
« 49 von 754 »
18.02.2019 | Niederlassungen

FERCHAU gründet Niederlassung Berlin-Mobility

Die Standorte Berlin-City und Berlin-Brandenburg stehen seit Jahresbeginn unter neuer Leitung.

Die FERCHAU Engineering GmbH hat eine weitere Niederlassung in Berlin eröffnet. Damit konzentriert sich das Unternehmen vor allem auf die Bedarfe von Automobil- und Motorradherstellern, Zulieferern sowie Unternehmen der Schienenfahrzeugtechnik und treibt Entwicklungen in den Feldern neue Mobilitätstechnologien und IT voran.

Niederlassungsleiter Raimund Weber ist seit 2015 bei FERCHAU tätig und hat zuletzt als Business Unit Manager am Standort Berlin (jetzt Berlin-City) die Bereiche OEM und IT verantwortet. Das starke Wachstum in diesen Feldern war ausschlaggebend für die Gründung der Niederlassung Berlin-Mobility, die aktuell 60 Projektmitarbeiter und weitere 13 Kollegen im Innendienst zählt. Raimund Weber erklärt: „Ein Thema, das im Fokus unserer Zielbranchen steht und noch viel stärker an Bedeutung gewinnen wird, ist natürlich die Elektromobilität. Zudem hat sich Berlin zu einem attraktiven IT-Standort entwickelt, den auch zahlreiche namhafte Automobilhersteller für ihre Tochterunternehmen in diesem Sektor wählen. In beiden Wachstumsfeldern bieten unsere Ingenieure und Techniker fachübergreifendes Know-how ebenso wie das nötige Spezialwissen."

Das Tätigkeitsspektrum der Niederlassung reicht dabei von der Planung und Entwicklung in den Bereichen Fahrzeugbatterie und Fahrerassistenzsysteme über das Konfigurations- und Fehlermanagement bis hin zum ganzheitlichen Projektmanagement. Um die Kundenbedarfe in diesen Feldern auch in Zukunft optimal abdecken zu können, plant FERCHAU Berlin-Mobility bis Ende 2019 weiteres Wachstum und sucht unter anderem Spezialisten für die Sparte Elektromobilität sowie IT-Fachkräfte für die Bereiche Frontend, Backend, Java und Softwaretests. Darüber hinaus sind auch kaufmännische Berufe gefragt.

Im Zuge der Umstrukturierung haben die beiden weiteren FERCHAU-Standorte in der Bundeshauptstadt zum Jahresbeginn neue Niederlassungsleiter bekommen. Sebastian Schütz ist für den Standort Berlin-City verantwortlich, wo er zuletzt die Position des stellvertretenden Niederlassungsleiters innehatte. Derzeit beschäftigt der Standort 125 Projekt- sowie 16 Innendienstmitarbeiter. Die 1977 gegründete Niederlassung zeichnet sich seit jeher durch ihre Wandel- und Innovationsfähigkeit aus. So plant Sebastian Schütz für 2019 neben dem Ausbau des Bereichs Business IT unter anderem die Etablierung des neuen Geschäftsfeldes DIRECT am Markt, mit dem sich FERCHAU auf die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften konzentriert.

Michel Brüggemann war bis Ende 2018 als Senior Account Manager in der Niederlassung Berlin-Brandenburg tätig und übernimmt nun deren Leitung. Aktuell zählt der Standort 45 Projektmitarbeiter sowie neun Mitarbeiter im Innendienst. Für das neue Jahr hat sich Michel Brüggemann die weitere Expansion des IT-Bereichs zum Ziel gesetzt. Darüber hinaus werden auch neue Mitarbeiter für die Felder Luft- und Raumfahrt, Energietechnik sowie Elektro- und Automatisierungstechnik gesucht. Die langfristige Planung der Niederlassung sieht ein personelles Wachstum auf mehr als 85 Mitarbeiter bis 2022 vor.

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 8.100 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 100 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2017). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Weitere Informationen:
ferchau.com/go/berlin-mobility
ferchau.com/go/berlin
ferchau.com/go/berlin-brandenburg

« 49 von 754 »